Landesgruppe Bayern - Aktuelles

Hier finden Sie Berichte aus dem Leben der Landesgruppe:

Bully-Spaziergang in Himmelgarten

 

Bully-Spaziergang in HimmelgartenDie Landesgruppe Bayern lud am 24. September zu einem Treffen ein, so unternahmen Mitglieder der Landesgruppe Bayern zusammen mit ihren Bullys einen wunderbaren Herbstspaziergang.

Die Sonne lachte vom blauen Himmel, alle waren gut gelaunt und so wanderten wir ca. eine Stunde im Gebiet um Himmelgarten/Röthenbach a.d. Pegnitz durch den Herbstwald.

Bully-Spaziergang in HimmelgartenWir hatten viel Spaß, es waren erwachsene Bullys aller Altersstufen, zwei Seniorinnen - Hannerl und Finess - sowie drei Welpen dabei, natürlich mit fahrbarem Welpenbuggy, damit es nicht zu anstrengend wurde. Im Wald gab es viel zu erschnuppern und zu erkunden.

Zurück auf dem Boxerplatz tranken wir bei angenehmen Temperaturen vor dem Vereinsheim Kaffee, plauderten und ließen uns den leckeren Kuchen schmecken, wir hatten alle einen guten Appetit nach dem Laufen.

Bully-Spaziergang in HimmelgartenAuf dem Trainingsplatz war noch ein kleiner Parcours aufgebaut, den wir unter einigem Gekicher und mit vielen Leckerle für unsere Bullys absolvierten.

Angelika gab gleich noch eine kurze Trainingseinheit zum Vorführen der Jüngsten, damit die nächste Ausstellung auch gut klappt.

Um ca. 17.30 Uhr beendeten wir zufrieden unser Treffen, und brachen den Nachhauseweg an.
Es war ein sehr schöner Sonntagnachmittag unter Bullyfreunden und wir freuen uns schon auf eine Wiederholung.

Evi Schröder,
Schriftwart der Landesgruppe Bayern

Bully-Spaziergang in Himmelgarten Bully-Spaziergang in Himmelgarten Bully-Spaziergang in Himmelgarten
     
Bully-Spaziergang in Himmelgarten Bully-Spaziergang in Himmelgarten Bully-Spaziergang in Himmelgarten

 

 

 

 
Weihnachtsfeier
der Landesgruppe Bayern

am 27. November 2016

 

Am Sonntag den 27. November 2016 trafen wir uns um 13:00 Uhr zur diesjährigen gemeinsamen Weihnachtsfeier der Landesgruppe Bayern in Ingolstadt im Restaurant »Kastaniengarten«. Der offene Kamin mit Holz geschürt verlieh seine ganz besondere Atmosphäre. Mitgebrachte Plätzchen von lieben Mitgliedern und weihnachtliche Dekoration rundeten das festliche Ambiente ab.

Gestärkt durch die zünftige Alpenküche, eröffnete unser Bully-Christkind mit professionellem Posing für die Fotos und dem Präsentieren der Gaben die Weihnachtsfeier. Auch unsere Bullys wurden vom Wirt lecker mit Kalbssteak verköstigt. Im Anschluss daran las unser diesjähriges Christkind Betty Lou zusammen mit ihrem Frauchen eine besinnliche und lustige Hundeweihnachtsgeschichte den ehrfürchtigen Zuhörern vor.

Danach freuten sich alle auf das Highlight des Tages: Die Tombola mit den vielen »unentdeckten Schätzen«.
Viele schöne und liebevoll eingepackte Geschenke warteten schon darauf, gelost und ausgepackt zu werden. Die Lose waren an kleine Hundekuchenknochen befestigt, die von den Bullys gezogen wurden. Betty Lou, unser Christkind, zog für die Gäste, die ohne Hunde kamen. Viele, die den »Dienst« von Betty in Anspruch genommen hatten, freuten sich über die noch vollständigen Hundeknochen. Diejenigen, denen unser Christkind nicht mehr vollständig, sondern angeknabbert das Los übergeben hat, fanden es sehr amüsant.

Ebenso lustig und erfolgreich war die Versteigerung. Von der eigenen Gattin oder Lebensgefährtin zum Ersteigern »gebeten«, wurde lautstark geboten, um sich gegenseitig auszustechen und die tollen Preise zu sichern. Mehr als motiviert, vermutlich um die Zufriedenheit seiner »besten Seite« positiv zu spüren, kam es somit auch mal vor, dass sich der eine oder aber andere Herr selbst übersteigert hat. Die vorweihnachtliche gute Stimmung war somit gesichert.

Mit Kaffee, Plätzchen und viel Ratsch ließen wir gemeinsam den wunderschönen und erfolgreichen Tag ausklingen und traten beschwingt und guter Laune unsere Heimreise an.

Frau Rudert

Die Bilder der Weihnachtsfeier finden Sie - hier -

 

 

 

    


 

 

 

 

Kontakt Informationen

IKFB - Geschäftsstelle:
Gabriele van Hüth
Im Westerfeld 26
46459 Rees
Tel: +49 (0)28 51-96 53 34
E-Mail: geschaeftsstelle@ikfb.de
Zuchtbuchamt, Wurfveröffentlichungen + Deckrüden:
Dagmar Cansevin
Fasanengärten 16
71397 Leutenbach
Tel : +49 (0)71 95- 97 96 49
E-Mail: zuchtbuchamt@ikfb.de