Champions im IKFB e.V. - 2020

 

Französische Bulldoggen unserer Mitgliederinnen und Mitglieder, die im Kalenderjahr einen Titel auf Nationalen oder Internationalen Ausstellungen errungen haben.

Für Mitglieder:
Vergabebedingungen

Archiv:  Champions 2020  |  Champions 2019  |  Champions 2018/2017  |

Stand: 26.05.2020 

   
IKFB Champions 2020 - Blum’s little Flowers Karamell Kiss  Blum’s little Flowers Karamell Kiss

Deutscher Jugend Champion IKFB 2020

VDH/ZFB …

Besitzer:
Ursula Hocke
 
   
IKFB Champions 2020 - Blum's little Flowers Kim Impossible Blum’s little Flowers Kim Impossible

Deutscher Jugend Champion IKFB 2020

VDH/ZFB 21715

Besitzer:
Bettina Blum
   
   

Archiv:  Champions 2020  |  Champions 2019  |  Champions 2018/2017  |

 

Vergabebestimmungen

Vergabebestimmungen von Titeln des IKFB e.V.
Durch den IKFB werden für Rüden und Hündinnen die Titel
DEUTSCHER CHAMPION IKFB (CAC IKFB)
DEUTSCHER JUGEND-CHAMPION IKFB (Jugend-CAC IKFB)
DEUTSCHER VETERANEN-CHAMPION IKFB (Veteranen-CAC IKFB)
vergeben.

Diese Anwartschaften können auf jeder Internationalen oder Nationalen Rassehunde-Ausstellung des VDH, mit oder ohne Sonderschau des IKFB, oder auf einer Spezial-Rassehunde-Ausstellung des IKFB, die auf das VETERANEN-CAC nur auf solchen mit einer Sonderschau oder auf einer Spezial-Rassehunde-Ausstellung des IKFB errungen werden. Die Vergabe der Anwartschaften liegt immer im Ermessen des Richters. Ein Rechtsanspruch auf Anwartschaften besteht nicht.

  

DEUTSCHER CHAMPION IKFB (CAC)

Um das CAC IKFB stechen die V1-Hunde der Championklasse, der Offenen Klasse und der Zwischenklasse - sofern sie die CAC VDH Anwartschaft erhalten haben. Bei der Vergabe des CAC IKFB-Reserve ist zusätzlich der V 2-Hund aus der Klasse hinzuzuziehen, aus der der IKFB-Gewinner hervor ging – sofern er die CAC VDH Reserve Anwartschaft verliehen bekam.

Die CAC IKFB-Reserve-Anwartschaft kann bei der Zuerkennung des Titels als CAC IKFB bestätigt werden, wenn der in Vorschlag gebrachte CAC IKFB-Hund auf dieser Ausstellung bereits im Besitz des Titels war oder die Vergabebedingungen erfüllt hat.
Die Vergabe der CAC IKFB-Anwartschaft entspricht somit den Bestimmungen der CACIB-Anwartschaft.

Die Zuerkennung des Titels »DEUTSCHER CHAMPION« erfolgt auf Vorlage von 4 Anwartschaften auf das CAC IKFB von 3 verschiedenen Richtern durch Kopien der entsprechenden Richterberichte.

Zwischen dem ersten und letzten CAC IKFB muss ein zeitlicher Zwischenraum von einem Jahr und einem Tag liegen.

Der Antrag muss durch den Besitzer des Hundes gestellt werden.

Für die Zuerkennung des Titels durch den IKFB müssen folgende Unterlagen eingereicht werden:
1. Antrag auf die Zuerkennung des Titels
2. vier Richterberichte
3. Ahnentafel des Hundes
4. Foto des Champion-Hundes

Gebühren:
Für die Bestätigung des Champions und die Urkunde wird eine Gebühr von 25,00 Euro erhoben.
Vergabebestimmungen von Titeln des IKFB e.V.

 

DEUTSCHER JUGEND-CHAMPION (Jugend-CAC IKFB )

Das Jugend-CAC IKFB wird nur in der Jugendklasse an den V1-Hund vergeben. Es gibt keine Reserve-Anwartschaft.

Die Zuerkennung des Titels »DEUTSCHER JUGEND-CHAMPION« erfolgt auf Vorlage von 3 Anwartschaften auf das Jugend-CAC IKFB von 2 verschiedenen Richtern durch Kopien der entsprechenden Richterberichte ohne zeitliche Einschränkungen.

Wenn der vorgeschlagene Hund in derselben Ausstellung das BOB oder BOS erlangt, zählt dieses Jugend-CAC IKFB doppelt.

Der Antrag muss durch den Besitzer des Hundes gestellt werden.

Für die Zuerkennung des Titels durch den IKFB müssen folgende Unterlagen eingereicht werden:
1. Antrag auf die Zuerkennung des Titels
2. drei Richterberichte
3. Ahnentafel des Hundes
4. Foto des Champion-Hundes

Gebühren:
Für die Bestätigung des Jugend-Champions und die Urkunde wird keine Gebühr erhoben.

 

DEUTSCHER VETERANEN-CHAMPION (Veteranen-CAC)

Das Veteranen-CAC wird nur in der Veteranenklasse an den besten Veteran vergeben. Es gibt keine Reserve-Anwartschaft.

Die Zuerkennung des Titels »DEUTSCHER VETERANEN-CHAMPION« erfolgt auf Vorlage von 3 Anwartschaften auf das Veteranen-CAC von 2 verschiedenen Richtern durch Kopien der entsprechenden Richterberichte ohne zeitliche Einschränkungen.

Wenn der vorgeschlagene Hund in derselben Ausstellung das BOB oder BOS erlangt, zählt dieses Veteranen-CAC doppelt.

Der Antrag muss durch den Besitzer des Hundes gestellt werden.

Für die Zuerkennung des Titels durch den IKFB müssen folgende Unterlagen eingereicht werden:
1. Antrag auf die Zuerkennung des Titels
2. drei Richterberichte

Gebühren:
Für die Bestätigung des Veteranen-Champions und die Urkunde wird keine Gebühr erhoben.

 

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen/Irrtümer vorbehalten.

Titelvergaben für Championate
Edda Juffernholz
Heideweg 62
48734 Reken
Tel: +49 (0) 28 64 - 88 55 10
Fax: +49 (0) 28 64 - 88 65 664
E-Mail: → praesidentin-1@ikfb.de